Selbsthilfe

In der Gesundheitsförderung versteht man unter Selbsthilfe Handlungen von Laien (also Nichtfachleuten im Gesundheitsbereich), die Ressourcen freisetzen, die nötig sind, um die Gesundheit von Individuen oder Gemeinschaften zu fördern, zu erhalten oder wiederherzustellen.

Nutbeam D. 1998. Glossar Gesundheitsförderung. Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung.

»WieNGS Newsletter Anmeldung«