Setting

Ein Setting für Gesundheit ist ein Ort oder sozialer Kontext, in dem Menschen ihren Alltagsaktivitäten nachgehen, im Verlauf derer umweltbezogene, organisatorische und persönliche Faktoren zusammenwirken und Gesundheit und Wohlbefinden beeinflussen.

Beispiele für Settings sind:
Kindergarten, Schule, Arbeitsplatz, Freizeit, Gemeinde, Verein, Heim, Krankenhaus

Nutbeam D. 1998. Glossar Gesundheitsförderung. Gamberg: Verlag für Gesundheitsförderung.

»WieNGS Newsletter Anmeldung«