Ziele des WieNGS

Gestaltung der Organisation Schule zu einem gesunden Erfahrungs- und Lebensraum u.a. durch günstige Pausen- und Stundengestaltung, sinnvoll über die Woche verteilte Klassen- und Schularbeiten, Schaffen von verschiedenen Ruhe- und Bewegungszonen inner- und außerhalb der Schule.

Entwicklung eines ganzheitlichen Gesundheitsverständnisses, das körperliche, seelische und soziale Gesundheitsfaktoren im Zusammenhang sieht.

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die die Entwicklung einer gesundheitsfördernden Lebensweise unterstützen.

Förderung eines positiven Lernklimas in den Klassen und eines guten Arbeitsklimas im Kollegium.

Förderung der aktiven Beteiligung der SchülerInnen am Unterricht durch partizipative Unterrichtsmethoden, wie z.B. offenes Lernen, Projektunterricht, eigenverantwortliches Arbeiten (EVA).

Stärkung der Gemeinschaft in der Schule, Förderung der Elternmitarbeit, Einbindung von Personengruppen und Institutionen aus der Umgebung der Schule.

Bereicherung des Schullebens durch gemeinsame Schulfeste, Klassen- und Schulhofgestaltung etc.