Hochbeete

Ein Projekt der Hietzinger Schule im Park, VS Speisinger Straße 44, 1130 Wien 
Zeitraum: Schuljahr 2016/2017

Ein Zubau zum Schulgebäude regte zum Wunsch an, den Schulgarten neu zu gestalten und Hochbeete anzuschaffen, die eine gute Möglichkeit bieten, den Garten nicht nur als Bewegungsfreiraum, sondern auch als Lernumgebung zu nutzen. Im Rahmen des 10 Werkunterrichts wurden die Hochbeete von den SchülerInnen der Mehrstufenklasse lasiert, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen. Durch die gemeinsame Gestaltung und Pflege der Beete werden den SchülerInnen ökologische Zusammenhänge kindgerecht und handlungsorientiert nähergebracht. Im Zuge der ständig stattfindenden gesunden Jausen besteht die Möglichkeit, die geernteten Lebensmittel zu verzehren. Auch im Garten stattfindende Esspausen laden dazu ein, sich bei den Hochbeeten zu bedienen.
Weitere Informationen: Simone Weber,
E-Mail: vs13spei044k@m56ssr.wien.at

Bildungsdirektion Wien Österreichische Gesundheitskasse PH Wien WiG
»WieNGS Newsletter Anmeldung«